Angebot: PC Karteikarten
320 PC Karteikarten für nur 5,98 € zzgl. 2,99 € Versand!

Lernkarten drucken

Wenn Sie Lernkarten auf Karteikarten drucken möchten, können Sie entweder dickes Papier und schneidet das dann von Hand zu Recht. Alternativ kann man auch normales Papier nutzen, und dann Vorder- und Rückseiten zusammenkleben - das ist aber mit viel Arbeit verbunden.
Zeitsparende setzen gleich auf perforiertes Papier - dieses kann man dann im Farbdrucker (egal ob Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker) ausdrucken und die Karten herausknicken. Das perforierte Papier ist mit 5,40 € für 100 Karten jedoch recht teuer.
Dazu kommen in jedem Fall nochmal die Druckkosten - bei einem Laserdrucker können Sie von etwa 2 Cent pro Seite, also etwa fünfzig Cent für 100 Lernkarten im Format A8, ausgehen. Bei einem Tintenstrahler zahlen Sie locker 8 Cent oder mehr pro Seite.
So ergeben sich in der Modellrechnung für den Ausdruck auf dickem Papier mit Tintenstrahler 2,43 € oder mit Laserdrucker 70 Cent. Die vorperforierten Karten sparen eine Menge Arbeit, sind dafür aber auch nicht so günstig. 100 Lernkarten im Format A7 kosten Sie 7,80 € bei Laserdruck oder 9,40 € beim Druck im Tintenstrahler.
Tipp: Wir verkaufen in Ebay vorperforiertes dickes Papier im Format A7. Sie erhalten 320 Karten (20 Blatt) für 5,98 € (1,87 € pro 100 Karten) - Hier klicken. Ähnliches Papier vom Markenhersteller käme Sie wie erwähnt wesentlich teurer.

Lernkarten Vorlagen

Nutzen Sie unsere Karteikarten Vorlage für Word, Excel und auch Openoffice. Damit gelingt ihnen der Druck im Handumdrehen.